Entscheidungen, Herausforderungen und Dilemmata im Energiesystem Tansanias

Download here 📢 SID stellt ein neues Forschungspapier vor, das mit Unterstützung der Heinrich-Böll-Stiftung, Nairobi, veröffentlicht wurde: „Entscheidungen, Herausforderungen und Dilemmata im Energiesystem Tansanias“. Da Tansanias Bevölkerung wächst und seine Wirtschaft expandiert, steigt der Energiebedarf sprunghaft an 📈 Obwohl das weiterlesen…

Internationale Stellungnahme kritisiert Rolle der Weltbank im Landsektor scharf

Am Eröffnungstag der Landkonferenz 2024 der Weltbank schließt sich SID Organisationen von kleinen Lebensmittelproduzenten, indigenen Völkern, Landarbeitern, Basisgemeinschaften und der Zivilgesellschaft an, um die Weltbank als Hauptakteur der Landnahme und Zerstörung von Ökosystemen anzuprangern. Wir fordern wirksame Maßnahmen zur Verwirklichung weiterlesen…

Zivilgesellschaft fordert Gerechtigkeit jenseits von Rhetorik

Vorstellung des  Berichtes Spotlight on Sustainable Development 2021 Globaler Bericht der Zivilgesellschaft fordert Gerechtigkeit jenseits von Rhetorik New York, 17. September 2021 (GPF) Die politischen Reaktionen auf die COVID-19-Pandemie und die daraus resultierende Wirtschaftskrise haben die nationalen und globalen Ungleichheiten stark verschärft. Eklatante Beispiele sind die weiterlesen…

Die nächste Grenze: die menschliche Entwicklung und das Anthropozän | #HDR2020

Ein experimenteller globaler Index bietet eine neue Messung des menschlichen Fortschritts, die die Herausforderung der Bekämpfung von Armut und Ungleichheit bei gleichzeitiger Verringerung des planetarischen Drucks veranschaulicht. Vor 30 Jahren hat UNDP eine neue Methode entwickelt, um Fortschritte zu erfassen und zu messen. Anstatt das BIP-Wachstum weiterlesen…