DEVELOPMENT Journal

  • Das Flaggschiff-Journal der Society for International Development (SID)
  • Zeitschrift DEVELOPMENT ist ein wissenschaftlich und politisch angesehenes Medium
  • Erkundet innovative Perspektiven zu den entscheidenden Fragen der Entwicklung
  • Mit mehr als 50-jähriger Veröffentlichung in seinem Fachgebiet gut etabliert
  • Erscheint bei Palgrave: https://www.palgrave.com/gp/journal/41301

Seit mehr als 60 Jahren ist es das Ziel von DEVELOPMENT, die Diskussion über Entwicklung über die Gegebenheiten hinaus voranzutreiben. Es wurden innovative Perspektiven auf menschliche und nachhaltige Entwicklung mit einer kritischen Perspektive auf die gesamte Entwicklungspolitik untersucht.

DEVELOPMENT bietet alternative Perspektiven auf die Zivilgesellschaft, Entwicklungspolitik und gemeinschaftsbasierte Strategien für Lebensunterhalt, Geschlecht und soziale Gerechtigkeit und bietet den Lesern scharfe, kritische Ansichten und tiefgehende Analysen zu den herausfordernden Themen der heutigen, sich schnell verändernden Welt.

DEVELOPMENT verbindet Forschung, Erfahrung, Aktivismus und alternatives Denken. Die in der Zeitschrift veröffentlichten Artikel befassen sich mit den komplexesten und dringendsten Themen der Gegenwart, hören auf Gegenstimmen und begrüßen innovative, lokale Perspektiven von den Rändern bis ins Zentrum des globalen Entwicklungsdiskurses. Die Berichterstattung umfasst die Berichterstattung über kollektive Initiativen auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene, die nachhaltige Lebensgrundlagen und die Stärkung von Frauen fördern.

Viele Themen in DEVELOPMENT drehen sich um ein wichtiges verbindendes Thema. Zu den aktuellen Themen gehören feministische Zukunftsaussichten, die Zukunft der globalen Governance; nachhaltige industrielle Transformation; ländliche Transformationen; Voraussicht; und afrikanische Transformationsstrategien.

DEVELOPMENT bietet prägnante und schlagkräftige Berichterstattung über aktuelle Themen. Zu den jüngsten Leitartikeln gehören Wasserpolitik am  Nil; Afrika und die Not des Klimawandels; NGOs und die Klimagerechtigkeitsbewegung im Zeitalter des Trumpismus.


Entdecke mehr von SID Chapter in Deutschland

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.