Ticker

  • DIE: How can the G20 support innovative: mechanisms to mobilise financial resources for LDCs in a post-pandemic world?
    am 26. Dezember 2022 um 13:05

    Innovative financing for development can contribute to closing the financial gap by mobilising new funds for sustainable development and leveraging existing scarce public concessional resources (ODA). In addition to domestic resources and traditional external financial resources, innovative financing mechanisms can mobilise further financial resources for LDCs. In view of the LDCs’ enormous sustainable investment needs, mobilising private financial resources is both crucial and inescapable. Blended finance represents an important instrument to combine ODA with private finance, thereby […]

  • reset: NFTs: Der Hype, die Klimakosten und eine grünere Zukunft
    am 28. September 2022 um 07:54

    Anfang 2021 gingen NFTs durch die Decke und fügten dem globalen Wortschatz neben COVID-19 ein weiteres virales Akronym hinzu. Wie beim Coronavirus wussten wir viel über das neue Phänomen, bevor wir wussten, wie es funktioniert. Vor allem hat sich sehr schnell herumgesprochen, dass das primäre Funktionsprinzip der so genannten nicht-fungiblen Token, die weithin, wenn auch fälschlicherweise, mit digitaler Kunst gleichgesetzt werden, Geld zu sein schien. Jeden Tag gab es neue Schlagzeilen über Menschen, die für etwas, das sie wahrscheinlich nie verstehen werden, Unmengen an Geld […]

  • DIE: Firm dynamics in times of COVID: evidence from Egyptian firms
    am 28. September 2022 um 06:57

     The COVID-19 outbreak has had severe economic consequences across the globe. The crisis emanating from the pandemic has caused demand and supply side shocks, which are more far reaching than any crisis in living memory. We use a new data set from the 2020/21 Egyptian Industrial Firm Behavior Survey (EIFBS) to examine determinants of firms’ resilience during the COVID-19 pandemic. Crisis present the opportunity for what Schumpeter (1934) called creative destruction. Have manufacturing firms been all hit by the crisis equally, or were less efficient firms more likely to exit or downsize […]

  • SID Blog: Feministische Entwicklungspolitik wird konkret: BMZ führt erstmals Quote für Projekte zur Geschlechtergerechtigkeit ein
    am 27. September 2022 um 19:41

    Das Entwicklungsministerium (BMZ) setzt sich erstmals messbare und ambitionierte Quoten für Projekte, die der Geschlechtergerechtigkeit dienen. Das kündigte Entwicklungsministerin Svenja Schulze heute in Berlin bei einer internationalen Tagung des BMZ zur feministischen Entwicklungspolitik an. Schrittweise bis 2025 sollen demnach 93 Prozent aller neuen BMZ-Projekte der Gleichstellung der Geschlechter in Entwicklungsländern dienen. Acht Prozent sollen die Geschlechtergerechtigkeit dann als Hauptziel verfolgen […]

  • SID Blog: Rolle der Wälder für die Klimastabilisierung
    am 27. September 2022 um 19:39

    Kommende Woche richtet Deutschlands bekanntester Förster Peter Wohlleben erneut seinen Waldklimagipfel in Berlin aus. Dort wird mit Dr. Christopher Reyer auch ein PIK-Forscher sprechen (hier das Programm). Parallel dazu möchte das Potsdam-Institut auf zwei neue relevante wissenschaftliche Arbeiten zum Wald hinweisen: Die Rolle der Wälder für die Klimastabilisierung Die Wälder Europas und deren Holzprodukte schlucken aktuell rund 10 Prozent aller EU-Emissionen und […]

  • SID Blog: Aufruf vor Bund-Länder-Gipfel: Am Wohl der Kinder darf nicht gespart werden
    am 27. September 2022 um 19:38

    Am Wohl der Kinder darf nicht gespart werdenAufruf von UNICEF Deutschland und Deutschem Kinderhilfswerk vor dem Bund-Länder-Gipfel Berlin, den 27.September 2022 // Bund, Länder und Gemeinden müssen angesichts der aktuellen Energiekrise alles tun, damit Familien gut durch den Winter kommen und die Kluft zwischen den Kindern in Deutschland nicht größer wird. Dies fordern UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk vor dem Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch zum geplanten Entlastungspaket. Gerade in der jetzigen krisenhaften Situation sollten Kinder und Jugendliche […]

  • #C20 18: Civil20 to Visit Grassroot Communities and Handover Communique to President Joko Widodo in Bali Summit
    am 27. September 2022 um 17:29

    Being connected to the grassroots communities and hearing the voice of youth is once in a blue moon. Therefore, C20 realized it into C20 Summit People Caravan, where young activists, influencers, media, and representatives from seven Working Groups will visit, dialogue, and engage with the local CSOs on C20 priority issues. It kicked off from Jakarta on September 27, 2022 to visit Cirebon, Yogyakarta, Banyuwangi, and will end in C20 Bali Summit on October 3, 2022 to share their aspirations in front of the G20 leaders. “The caravan aims to recognize the role of local CSOs so that their […]

  • RNE Termin: „Wir sind Erde“ – Uraufführung eines weltlichen Oratoriums inspiriert durch die Umweltenzyklika „Laudato si'“ von Papst Franziskus
    am 27. September 2022 um 16:42

    Der Beitrag „Wir sind Erde“ – Uraufführung eines weltlichen Oratoriums inspiriert durch die Umweltenzyklika „Laudato si'“ von Papst Franziskus erschien zuerst auf Rat für Nachhaltige Entwicklung.

  • Engagement Global: Be fair and share
    am 27. September 2022 um 13:07

    Von Upcycling-Workshop über Kleidertausch bis zur Modenschau: Am Aktionstag der Außenstelle Hamburg von Engagement Global und der Bücherhalle Hamburg gab es für die Besucherinnen und Besucher viel zu sehen und zu erleben. Unter dem Motto „fair and share“ zeigten die Kooperationspartner gemeinsam mit verschiedenen norddeutschen Fairtrade-Akteurinnen und Akteure wie nachhaltig Mode sein kann. Beim Upcycling-Workshop haben die Teilnehmenden etwa alten Kleidungsstücken einen neuen Look verpasst und bei der Kleidertauschparty aussortierte Kleidung miteinander getauscht. Gemeinsam mit dem […]

  • Forum Umwelt & Entwicklung: Referenten-Entwurf: NGOs begrüßen Verschärfungen des Kartellrechts
    am 27. September 2022 um 11:41

    Pressemitteilung 27.09.2022 Referenten-Entwurf: NGOs begrüßen Verschärfungen des Kartellrechts BMWK legt Referenten-Entwurf vor / Politik darf der Industrie-Lobby nicht nachgeben Nichtregierungsorganisationen begrüßen die geplanten Verschärfungen des Kartellrechts, insbesondere die Möglichkeit, Unternehmen zu entflechten. Angesichts der Konzentration ökonomischer Macht und von außergewöhnlich hohen Unternehmensgewinnen ist es richtig, dem Kartellamt mehr Befugnisse zu geben. Das Wirtschaftsministerium plant, dass das Bundeskartellamt nach einer sogenannten Sektoruntersuchung den […]